REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Koriander-Sesam-Blumenkohl

Koriander-Sesam-Blumenkohl

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Blumenkohl putzen und waschen, in große Röschen zerteilen, den Strunk grob würfeln. Fest zugedeckt über kochendem Salzwasser in ca. 10 Minuten bissfest dämpfen (oder in wenig Salzwasser dünsten), dann etwas abkühlen lassen.

  • Amaranth, rote Linsen und Sojadrink mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.

  • Parallel dazu Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Koriandersamen im Mörser ein wenig zerdrücken, mit den Sesamsamen im heißen Öl leicht anrösten. Paprikapulver, dann auch den Blumenkohl und einige Chiliflocken einrühren und alles gut 5 Minuten braten. Mit Salz würzen. 

  • Salat waschen und verlesen, mit 1 geschälten Knoblauchzehe, dem Saft einer Zitrone und Agavendicksaft zur Amaranth-Mischung geben und diese im Mixer pürieren, so dass sie cremig und grün wird. Abschmecken und zusammen mit dem gebratenen Blumenkohl anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie480 kcal22 %
Eiweiß26 g47 %
Fett16 g21 %
Kohlenhydrate68 g23 %
Kalium1450 mg73 %
Phosphor545 mg78 %
Magnesium262 mg70 %
Eisen8.69 mg62 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Amaranth gehört zur Gruppe der Pseudogetreidesorten. Tatsächlich zählt es aber - genau wie Quinoa - zu den Fuchsschwanzgewächsen und ist deshalb auch glutenfrei.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen