https://www.rewe.de/subNavi/0/

Waldfrucht-Rotweinessig

14 Bewertungen
Waldfrucht-Rotweinessig

Gesamtzeit336:15 Stunden

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Glas
    • Kaffeefilter
    Zutaten
    • 100 ml Rotwein
    • 100 ml Wasser
    • 100 ml Apfelessig (ca. 5% Säure)

    Das Gefäß für den Essigansatz gut ausspülen und trocknen lassen. Wein und Wasser einfüllen. Apfelessig durch eine Filtertüte oder Tuch ebenfalls hinzugeben.

  • Zutaten
    • 100 g Waldfrüchte (frisch oder TK)

    Waldfrüchte falls nötig waschen und putzen, anschließend mit in das Gefäß geben und gut durchschwenken.

  • Gefäß mit einem sauberen Geschirrtuch und dem Gummiring verschließen. Flaschen können auch mit einem Wattebausch verschlossen werden. An einem warmen Ort lagern. Nach zwei Wochen Geruchsproben (Essig sollte nicht mehr nach Alkohol riechen) machen und Früchte aussieben.

  • Fertigen Essig nochmals filtrieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie134 kcal6 %
Kohlenhydrate12.4 g4 %
Fett1 g1 %
Eiweiß1.8 g3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Falls der Essig zu intensiv ist, kann er mit abgekochtem, erkalteten Wasser verdünnt werden. Zur längeren Haltbarmachung muss der Essig zwei Minuten auf ca. 65°C erhitzt werden und in eine sterilisierte Flasche gegossen werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion