REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kohlrabi-Salat mit Apfel & Himbeere

70 Bewertungen
Kohlrabi-Salat mit Apfel & Himbeere

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 4 Köpfe Kohlrabi
    • 2 rote Äpfel
    • 1 Zitrone
    • 200 g Himbeeren

    Den Kohlrabi schälen und in feine Streifen schneiden. Die Äpfel waschen, entkernen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Die Zitrone auspressen und die Apfelstreifen mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Die Himbeeren waschen und zum Trocknen auf ein Küchenpapier legen.

  • Zutaten
    • 80 g Walnusskerne
    • 1 Bund Schnittlauch

    Die Walnüsse grob in Stücke hacken. Anschließend in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

  • Zutaten
    • 4 EL Walnussöl
    • 1 EL Apfelessig
    • 1 TL süßer Senf
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing 1 EL Zitronensaft, Walnussöl, Apfelessig und süßen Senf miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • In einer großen Salatschüssel Kohlrabi und Äpfel mit der Soße vermengen. Die Himbeeren vorsichtig unterheben und mit Walnusskernen und Schnittlauch servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie417 kcal19 %
Eiweiß9.6 g17 %
Fett24.9 g33 %
Kohlenhydrate41.8 g14 %
Ballaststoffe10.1 g34 %
Folat217.5 µg54 %
Calcium206.5 mg21 %
Magnesium167.1 mg45 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Gib das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat, sonst wird er schnell matschig. Fürs Picknick das Dressing in eine gut verschließbare Dose packen und mitnehmen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion