rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kohlrabi-flan/
Kohlrabi-Flan zu Lachsfilet

Kohlrabi-Flan zu Lachsfilet

Gesamt: 75 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Für den Flan Kohlrabi schälen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abtropfen lassen, fein pürieren, etwas abkühlen lassen. Sahne, Stärke und Eier zufügen. Mit Salz und Muskat abschmecken. In 8 kalt ausgespülte Metall-Förmchen (à 116 ml; oval 6 x 8 cm) füllen. Im heißen Wasserbad auf dem Herd ca. 40 Minuten stocken lassen.

  2. 50 g Butter in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen, fein schneiden und in die Soße geben.

  3. Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin ca. 6 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Flans vorsichtig aus den Förmchen lösen. Mit Fisch und Soße auf Tellern anrichten. Mit Kerbel und Zitronenecken garnieren. Dazu schmeckt Reis.

Sophie
Sophie

Kohlrabi hält sich im Kühlschrank ca. drei Wochen. Man kann das leckere Gemüse auch einfrieren, dann sollte man es aber davor wenige Minuten blanchieren. Dadurch verhindert man, dass beim Auftauen eine gräuliche Färbung entsteht.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    720kcal
  • Eiweiß
    44g
  • Fett
    53g
  • Kohlenhydrate
    17g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1,3μg
  • Vitamin E
    5,6mg
  • Folat
    206,0µg
  • Vitamin B12
    5,9μg
  • Vitamin C
    86,7mg
  • Calcium
    256,9mg
  • Magnesium
    123,7mg
  • Eisen
    4,4mg
  • Jod
    65,0μg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 800 g Kohlrabi
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g REWE Bio Schlagsahne
  • 2 TL Speisestärke
  • 3 Eier (Größe M)
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 50 g REWE Bio Süßrahmbutter
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml REWE Bio klare Gemüsebrühe
  • 300 ml REWE Bio Vollmilch
  • 1 kleines Bund Kerbel
  • 4 Lachsfilets
  • 4 Zitronenecken zum Garnieren
Gespeichert auf der Einkaufsliste