REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kohlrabi in Sesam-Parmesanhülle

Kohlrabi in Sesam-Parmesanhülle

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 800 g Kohlrabi

    Kohlrabi putzen, waschen und in lange dicke Stifte schneiden. In kochendes Salzwasser geben und 5-6 Minuten kochen. Auf einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 1 REWE Beste Wahl Schalotte
    • 1 Knoblauchzehe
    • 0.5 Bund Minze

    Schalotte und Knoblauch schälen. Schalotte fein würfeln und Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Minze waschen und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Blätter in feine Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 250 g REWE Bio Joghurt mild
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL REWE Bio Limettensaft
    • 1 EL REWE Bio Olivenöl
    • 2 Bio Eier

    Joghurt, Schalottenwürfel, Knoblauch und Minze verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Joghurt-Dip in ein Schälchen geben und mit Olivenöl beträufeln. Ei in einen tiefen Teller geben und mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen.

  • Du brauchst
    • Küchenpapier
    Zutaten
    • 150 g Sesam
    • 100 g frisch geriebener Parmesankäse
    • 50 g REWE Bio Weizenmehl
    • 3 EL REWE Bio Olivenöl

    Sesam und Parmesan in einem anderen, tiefen Teller mischen. Mehl in einen dritten Teller geben. Kohlrabistifte erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in der Sesammischung wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kohlrabistifte portionsweise unter Wenden goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen.

  • Zutaten
    • 100 ml Thai-Chilisauce
    • 1 Limette
    • REWE Beste Wahl Chiliflocken

    Zusammen mit dem Joghurt-Dip und der Chili Soße anrichten. Nach Belieben mit Minze, Limettespalten und Chili garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie330 kcal15 %
Kohlenhydrate20 g7 %
Eiweiß12 g22 %
Fett22 g29 %
Vitamin C86.1 mg86 %
Vitamin E6.9 mg58 %
Folat190.6 µg48 %
Calcium412.2 mg41 %
Magnesium124.7 mg33 %
Vitamin B120.5 μg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Kohlrabi zählt zur Familie des Kohls und hat einen süßlich-nussigen Geschmack. Stammt der Kohlrabi aus Freilandanbau hält er sich im Kühlschrank knapp drei Wochen. Möchte man den Kohlrabi einfrieren, sollte er zuvor wenige Minuten blanchiert werden. Dadurch verhindert man, dass beim Auftauen eine gräuliche Färbung entsteht.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen