• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Glutenfreies Toastbrot

93 Bewertungen
Glutenfreies Toastbrot

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 50 ml Milch
    • 0.5 Wuerfel frische Hefe
    • 1 TL Zucker

    Für den Vorteig 50 ml Milch lauwarm erwärmen, Hefe und Zucker einrühren. Ca. 10 Minuten ruhen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Kastenform
    Zutaten
    • 500 g glutenfreies Mehl (z. B. 200 g Braunhirse-Mehl, 200 g Sojamehl, 100 g Kastanienmehl)
    • 1.5 TL Salz
    • 3 Eier
    • 1.5 EL Apfelessig
    • 250 ml Milch
    • Fett für die Form

    Mehl und Salz mischen. Hefe-Mischung, Eier, Essig und restliche Milch unterrühren. Der Teig sollte kompakt sein und nicht vom Löffel fallen. Den Teig in eine gefettete Kastenform streichen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  • Toastbrot im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Temperatur auf 150 °C herunterdrehen und weitere ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)2289 kcal114 %
Eiweiß (pro Stück)49.2 g85 %
Fett (pro Stück)30.9 g94 %
Kohlenhydrate (pro Stück)456.6 g169 %
Ballaststoffe20.4 g68 %
Folat1010.2 µg253 %
Kalium1275 mg64 %
Calcium573.3 mg57 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Damit die Kruste etwas glatter wird, kannst du die Teigoberfläche vor dem Backen noch mit etwas Öl bepinseln.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion