rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kalter-schweinebraten-kraeuterkruste/
Kalter Schweinebraten mit Kräuterkruste und Aprikosen-Chutney

Kalter Schweinebraten mit Kräuterkruste und Aprikosen-Chutney

Gesamt: 90 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Kalter Schweinebraten mit Kräuterkruste und Aprikosen-Chutney

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Backofen auf 160 Grad  vorheizen. 

  2. Zutaten
    2 Zweig(e) Rosmarin  • 10 Zweig(e) Thymian  • 1 Bund Petersilie  • 100 g REWE Bio Vollkorn-Semmelbrösel  • 100 g REWE Beste Wahl Kalifornische Mandeln gemahlen  • 100 g REWE Bio Süßrahmbutter  • Salz  • Pfeffer

    Für die Kräuterkruste Kräuter waschen und trocken schütteln. Rosmarinnadeln von den Stielen abziehen, Thymianblättchen abzupfen und beides mit Petersilie fein hacken. Gehackte Kräuter, Semmelbrösel, Mandeln und weiche Butter zu einer homogenen Masse verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. 

  3. Du brauchst
    Bräter
    Zutaten
    3 EL REWE Bio Rapsöl nativ  • 1,50 kg Schweineschulter ohne Knochen  • Salz  • Pfeffer

    3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schweineschulter darin von allen Seiten knusprig anbraten. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer rundherum würzen und in einen Bräter legen. Die Kräuterkruste darüber verteilen und gut andrücken. Den Braten im Ofen ca. 1 Stunde braten. 

  4. Zutaten
    500 g Aprikosen  • 3 REWE Beste Wahl Schalotten  • 2 rote Chilischoten  • 20 g Ingwer  • 2 EL REWE Bio Rapsöl nativ  • 3 EL REWE Beste Wahl Brauner Roh-Rohrzucker  • 100 ml Weißwein-Essig  • 100 ml REWE Bio Apfelsaft naturtrüb

    Für das Chutney Aprikosen waschen, entkernen und vierteln. 3 Schalotten schälen und würfeln. Chilischoten waschen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und Schalotten darin kurz andünsten. Aprikosen, Chilliwürfel und Ingwer dazugeben. Zucker darüber streuen und etwas karamellisieren lassen. Mit Essig und Saft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten einkochen lassen. 
     

  5. Den Braten auskühlen lassen, in dünne Scheiben schneiden und mit dem Chutney servieren.

Anja Corvin
Anja Corvin
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Statt Aprikosen können Sie auch Nektarinen, Pfirsiche oder anderes Obst ähnlicher Konsistenz verwenden. 

Anja Corvin
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht: Denn Foodtrends zu entdecken und neue Rezepte auszuprobieren ist meine Leidenschaft. Bei REWE darf ich genau das machen. Die kulinarischen Erfahrungen schreibe ich dann in Beiträgen und Ernährungswelten auf.

3 Dinge, die immer in meinem Kühlschrank sind: Parmesan, Milch und Eier. Milch für den Cappuccino morgens. Eier, weil man sie fast immer braucht, vor allem, wenn sie nicht da sind. Und Parmesan schmeckt einfach immer und überall: ob über Pasta, im Salat, in der Füllung für Zucchini oder einfach pur. Und außerhalb des Kühlschranks gibt’s bei mir immer frische und getrocknete Tomaten, Nudeln und Knoblauch.

Nach Urlaub schmecken: gegrillte Gambas, Tapas und frisches Olivenöl mit Salz und knusprigem Weißbrot.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    497kcal23%
  • Eiweiß
    30g55%
  • Fett
    32g43%
  • Kohlenhydrate
    22g7%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    44,7mg4%
  • Kalium
    359,0mg18%
  • Vitamin C
    10,7mg11%
  • Magnesium
    36,3mg10%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Anja Corvin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
10 Personen
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
  • 10 Zweig(e) Thymian
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g REWE Bio Vollkorn-Semmelbrösel
  • 100 g REWE Beste Wahl Kalifornische Mandeln gemahlen
  • 100 g REWE Bio Süßrahmbutter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,50 kg Schweineschulter ohne Knochen
  • 5 EL REWE Bio Rapsöl nativ
  • 500 g Aprikosen
  • 3 REWE Beste Wahl Schalotten
  • 2 rote Chilischoten
  • 20 g Ingwer
  • 3 EL REWE Beste Wahl Brauner Roh-Rohrzucker
  • 100 ml Weißwein-Essig
  • 100 ml REWE Bio Apfelsaft naturtrüb
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Bräter