• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Karottenspätzle

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit1:30 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb
  • Pürierstab
  • Handmixer
  • Spätzlepresse

Zubereitung

    • Sieb
    • Pürierstab
    • 500 g Möhren
    • 500 ml Gemüsebrühe

    Möhren schälen, in Scheiben schneiden und in kochender Gemüsebrühe 10-15 Minuten weich garen. In ein Sieb abgießen (Flüssigkeit auffangen!) und abtropfen lassen, dann fein pürieren und vollständig abkühlen lassen.

    • Handmixer
    • 300 g Weizenmehl Type 405
    • 100 g Hartweizenmehl
    • 4 Eier (Größe M)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 0.5 TL Kurkuma

    Mehl, Grieß, Eier, je 1/2 Tl Salz und Pfeffer, Kurkuma und das Möhrenpüree in einer Rührschüssel mischen und mit dem Handrührgerät zu einem zähen Teig verarbeiten. Falls nötig noch etwas Kochwasser von den Möhren zugeben. Den Teig 15 Minuten ruhen lassen.

    • Spätzlepresse
    • Sieb

    In einem großen Topf reichlich Wasser mit Salz aufkochen und dann den Möhrenteig portionsweise durch die Spätzlepresse in das kochende Wasser drücken. Sobald die Spätzle oben schwimmen sind sie fertig. Diese mit einem Schaumlöffel herausholen und in einem Sieb abtropfen lassen. 

    • 1 EL Butter
    • 80 g Emmentaler (gerieben)
    • 10 g Petersilie (frisch)

    Wenn alle Spätzle fertig sind, die Butter in einer großen Pfanne zerlassen und die Spätzle darin kurz schwenken. Den Käse untermischen und schmelzen lassen. Petersilienblättchen abzupfen und grob hacken.

  1. Die Spätzle auf Teller verteilen und mit Petersilie garniert servieren. Dazu passt ein grüner Salat mit Vinaigrette.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie575 kcal26 %
Kohlenhydrate88.7 g30 %
Fett14.9 g20 %
Eiweiß23.9 g43 %
Kalium752 mg38 %
Vitamin A1.3 μg0 %
Vitamin K38.6 μg59 %
Biotin23.9 μg53 %

Tipp

Sie passen auch super zu einem Braten und bieten eine tolle Alternative zu den klassischen Spätzle.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.