REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Quark-Spätzle mit Champignons und Feta-Salat

Quark-Spätzle mit Champignons und Feta-Salat

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Portionen

2 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handrührgerät

    Mehl, Quark, Eier, Milch und ½ TL Salz in eine Schüssel geben und so lange mit dem Handrührgerät verrühren, bis Luftblasen entstehen. 10 Minuten ruhen lassen und erneut aufschlagen. Der Teig ist perfekt, wenn er sich ziehen lässt, dabei aber nicht reißt.

  • Champignons und Tomaten waschen, vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen und beides, bis auf 100 g Tomaten, darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Salat waschen, klein zupfen. Feta würfeln und mit den restlichen Tomaten dazugeben. Für die Salatsoße ca. 2 EL Zitronensaft auspressen. Schnittlauch und Dill waschen und fein hacken. Zitronensaft mit Joghurt, Honig und Kräutern vermischen und über den Salat geben.

  • Du brauchst
    • Spätzlereibe

    Wasser mit Salz im Topf aufkochen und die Spätzlereibe auf den Topf legen. Den Teig nach und nach durch die Löcher streichen. Die Spätzle aufkochen lassen und sobald sie oben schwimmen, herausnehmen. Mit Tomaten und Champignons mischen und mit dem Salat servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie826 kcal38 %
Eiweiß45.1 g82 %
Fett38.2 g51 %
Kohlenhydrate69.6 g23 %
Vitamin C49.9 mg50 %
Vitamin E4.76 mg40 %
Natrium938 mg171 %
Magnesium90.5 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen