rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/biergulasch-spaetzle/
Biergulasch mit Spätzle

Biergulasch mit Spätzle

Gesamt: 1 h 45 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(65)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch trocken tupfen und in Würfel schneiden.

  2. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 1–2 Minuten mitbraten. Mit Senf, Salz, Pfeffer, getrocknetem Thymian und Kümmel würzen und Tomatenmark einrühren. Kurz mitrösten, dann Brühe und Bier zugießen. Aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren.

  3. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Paprika ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben. Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

  4. Gulasch mit Soßenbinder binden, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Spätzle abgießen und mit dem Gulasch servieren. Mit Thymian garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    560kcal
  • Eiweiß
    64g
  • Fett
    11g
  • Kohlenhydrate
    45g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    7,2μg
  • Vitamin E
    6,8mg
  • Folat
    138,4µg
  • Vitamin B12
    2,6μg
  • Vitamin C
    135,5mg
  • Magnesium
    110,5mg
  • Eisen
    6,1mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 kg Schweinegulasch am Stück aus der Keule
  • 2 EL ja! Öl
  • 1 TL ja! mittelscharfer Senf
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 0,50 Zweig(e) getrockneter Thymian
  • 1 TL Tomatenmark
  • 0,50 TL Kümmel
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml dunkles Bier
  • 2 kleine rote Paprikaschoten
  • 200 g ja! Spätzle
  • 2 EL Soßenbinder
  • Edelsüß-Paprika
  • frischer Thymian zum Garnieren
Gespeichert auf der Einkaufsliste