REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Indisches Kartoffel-Blumenkohl Curry - Aloo Gobi

Indisches Kartoffel-Blumenkohl Curry - Aloo Gobi

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Blumenkohl gründlich waschen und in Röschen teilen.

  • Du brauchst
    • Standmixer

    Ingwer schälen, in grobe Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Ingwer, Knoblauch und die Hälfte der Zwiebeln in einem Mixer fein pürieren. Tomaten waschen und in feine Würfel schneiden.

  • Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel-Ingwer-Knoblauchpaste darin andünsten. Nach einer Minute die restlichen Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Dann Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriandersamen, Chiliflocken und Garam Masala zufügen und kurz anrösten. Die Tomaten und Salz zugeben und so lange köcheln, bis eine cremig Soße entsteht. Dann Kartoffeln und Blumenkohl zufügen und mit Wasser bedecken. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

  • Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Curry vom Herd nehmen und mit  frischem Koriander garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie302 kcal14 %
Eiweiß6.7 g12 %
Fett12.5 g17 %
Kohlenhydrate42 g14 %
Vitamin A82 μg10 %
Vitamin C98.2 mg98 %
Calcium48 mg5 %
Magnesium67.7 mg18 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Aloo Gobi ist ein typisch indisches Gericht aus Punjab. “Aloo” bedeutet “Kartoffeln” und “Gobi” bedeutet “Blumenkohl”. Als Beilage passen Naan oder Reis.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen