rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/hack-kohl-topf/
Hack-Kohl-Topf

Hack-Kohl-Topf

Gesamt: 2 h 25 min
Zubereitung: 70 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Brötchen in Wasser einweichen. Kohl putzen und waschen. 6–8 große Blätter ablösen, dicke Blattrippen flachschneiden. Restlichen Kohl vierteln und in feinen Streifen vom Strunk schneiden. Blätter in kochendem Salzwasser blanchieren, unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen.

  2. 10 g Butter schmelzen. Die Hälfte der Kohlstreifen und 2 EL Wasser zugeben, mit Salz und Kümmel würzen und ca. 5 Minuten andünsten, herausnehmen. Rest Kohl in 10 g Butter ebenso dünsten. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und mit Pfeffer und Salz würzen.

  3. Majoran waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Hack, Zwiebel, Ei, Majoran, Senf und ausgedrücktes Brötchen verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 20 g Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darin kurz anschwitzen, Milch zugießen, unter Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten unter mehrmaligem Rühren leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Du brauchst
    Alufolie

    Einen ofenfesten Topf fetten, mit Kohlblättern so auslegen, dass diese leicht über den Rand reichen. Hack hineingeben und glatt streichen. Kohl einschichten, etwas Béchamel darübergießen. Kartoffeln daraufschichten, Rest Béchamel darübergießen. Überstehende Kohlblätter über die Kartoffeln klappen. Topf mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 1/4 Stunden garen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Alufolie entfernen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Der Wirsing hat mehrfach Saison im Jahr. Früh- und Sommerwirsing gibt es im Mai und Juni. Der Herbstwirsing wird ab August geerntet und ist in der Regel bis November zu kaufen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    770kcal35%
  • Eiweiß
    42g76%
  • Fett
    45g60%
  • Kohlenhydrate
    47g16%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    37,6mg38%
  • Calcium
    194,0mg19%
  • Eisen
    4,8mg34%
  • Kalium
    1.477,0mg74%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 1 Brötchen (vom Vortag)
  • 1,20 kg Wirsingkohl
  • Salz
  • 40 g Butter
  • Kümmelsaat
  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 Zweig(e) Majoran
  • 1 Zwiebel
  • 600 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer
  • 20 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • Fett (für den Topf)
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Alufolie