• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Selbst gemachte Toffifee

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit1:55 Stunden
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 20 Stücke
20 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Silikon-Pralinenform
  • Spritzbeutel

Zubereitung

    • Silikon-Pralinenform
    • 150 g Sahne-Toffees (z. B. Sahne Muh-Muhs)
    • 25 ml Schlagsahne
    • 20 Haselnüsse (geschält, geröstet)

    Bonbons fein hacken, mit Sahne in einen Topf geben und unter Rühren bei mittlerer Temperatur schmelzen. Die Vertiefungen der Silikonform jeweils etwa zur Hälfte mit der flüssigen Toffeemasse füllen. 5-10 Minuten kühl stellen, bis die Masse andickt. Dann jeweils mit einem Finger eine Mulde in die Masse formen und die Masse am Rand der Förmchen hochdrücken. Jeweils eine Nuss in die Förmchen verteilen.

    • Spritzbeutel
    • 140 g Nuss Nougat (schnittfest)
    • 1 TL Butter
    • 1 Prise(n) Vanilleextrakt-Pulver

    Nougat fein würfeln, mit Butter und Vanillepulver in eine Schüssel über ein heißes Wasserbad geben. Unter Rühren schmelzen. Flüssige Nougatmasse in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben und die Förmchen damit auffüllen. Im Kühlschrank ca. 20 Minuten fest werden lassen.

    • 40 g Zartbitterschokolade

    Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kleine Kleckse mittig auf die erkaltete Nougatmasse geben. Form vorsichtig auf die Arbeitsfläche klopfen, damit sich die Schokolade verteilt. Das Konfekt fest werden lassen. Zum Servieren aus der Form lösen und anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie90 kcal4 %
Kohlenhydrate12.8 g4 %
Fett4.1 g5 %
Eiweiß0.7 g1 %

Tipp

Das Konfekt möglichst zügig genießen, die Toffeemasse fängt rasch an weich zu werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.