• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Schmorkohl mit Hack

5 Bewertungen
Schmorkohl mit Hack

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg Wirsing
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Den Wirsing vom Strunk befreien und erst in Streifen, dann in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken.

  • Zutaten
    • 1 EL Butterschmalz
    • 600 g Hackfleisch (gemischt)
    • 2 EL Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
    • 0.5 TL Kümmel (gemahlen)
    • 1 Prise(n) Zucker

    Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Das Hackfleisch dazugeben, mit einem Kochlöffel zerdrücken und krümelig anbraten. Nach ca. 5 Minuten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Das Tomatenmark einrühren und ebenfalls kurz mitrösten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel und Zucker würzen. 

  • Zutaten
    • 400 g stückige Tomaten (Dose)
    • 200 ml Gemüsebrühe

    Wirsing, stückige Tomaten und Gemüsebrühe zugeben, gut umrühren und den Schmortopf 15–20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis der Kohl gar, aber nicht zu weich ist.

  • Zutaten
    • 20 g Petersilie (frisch)
    • 4 EL Crème fraîche

    Währenddessen die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Den Schmorkohl mit Hack auf Tellern verteilen, mit Petersilie bestreuen und mit je 1 EL Crème fraîche garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie517 kcal24 %
Kohlenhydrate19.9 g7 %
Fett33.7 g45 %
Eiweiß37 g67 %
Kalium1410 mg71 %
Vitamin E6.51 mg54 %
Niacin17.6 mg135 %
Vitamin C110 mg110 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Anstelle von Wirsing kannst du auch Weißkohl oder Spitzkohl nehmen. Die Zubereitung bleibt gleich.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion