REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gemüsequiche im Blätterteig

Gemüsequiche im Blätterteig

Gesamtzeit1:10 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 10 Stücke

10 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten

    • 250 g Wirsingblätter
    • 250 g Rotkohlblätter
    • 250 g Weißkohlblätter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 300 g Möhren

    Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Nacheinander Wirsing-, Rotkohl- und Weißkohlblätter getrennt in kochendem Salzwasser 5–8 Minuten blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Gemüse von den dicken Blattstielen befreien. Blätter in ca. 4 cm breite Streifen schneiden, salzen, pfeffern. Möhren längs in Scheiben schneiden und kurz blanchieren.

  • Zutaten

    • 270 g Blätterteig (frisch oder TK)
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 300 ml Sahne
    • 3 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Springform mit Backpapier auskleiden. Frischen Blätterteig darin auslegen und etwas über den Rand lappen lassen (TK-Blätterteig zunächst auftauen lassen). Knoblauchzehe schälen, pressen und mit Sahne und Eiern verquirlen. Die Mischung mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Gemüse abwechselnd und kreisförmig von außen nach innen auf den Blätterteig legen und mit der Ei-Sahne-Soße übergießen. Quiche auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 40–45 Minuten backen. Falls die Quiche zu dunkel wird, mit etwas Alufolie abdecken.

Dies ist ein Rezept aus dem DEINE KÜCHE Winterkochbuch 2016, das leider nicht mehr erhältlich ist. Daher findest du die tollen Winterrezepte jetzt online! Auch wenn es schwer scheint, das Konzept „Kuchen“ noch zu verbessern: Diese Quiche schafft es mit Leichtigkeit. Statt mit einem süßen, begeistert sie in dieser Variante mit einem herzhaften Gemüsebelag.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie264 kcal12 %
Kohlenhydrate17.1 g6 %
Fett20.2 g27 %
Eiweiß5.6 g10 %
Vitamin E2.4 mg20 %
Vitamin K43.2 μg66 %
Vitamin C40.8 mg41 %
Folat43.5 µg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Als Beilage zu allen Fleisch- und Fischgerichten lässt sich die Quiche super vorbereiten und einfach portionieren. Falls etwas überbleibt einfach bei 120 °C im Backofen für 10 Minuten aufwärmen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen