REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gemüse-Quiche

792 Bewertungen
Gemüse-Quiche

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 250 g Mehl
    • 125 g Butter
    • 1 Ei
    • Salz

    Mehl, Butter, 1 Ei, etwas Salz und 1 bis 2 EL Wasser zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

  • Zutaten
    • 1 Zucchini
    • 1 rote Paprikaschote
    • 1 gelbe Paprikaschote
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, Kerne entfernen und in kleine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Öl erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Gemüse und dem Knoblauch anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    • Tarteform
    Zutaten
    • Fett für die Form

    Teig rund etwas größer als die Tarteform ausrollen, in die gefettete Tarteform geben, einen Rand hochziehen und leicht andrücken. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  • Das Gemüse auf dem Boden verteilen.

  • Zutaten
    • 3 Eier
    • 250 g Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 100 g Bergkäse (gerieben)

    3 Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Gemüse verteilen und mit dem Käse bestreuen. Die Gemüse-Quiche im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie291 kcal13 %
Eiweiß8.1 g15 %
Fett20.8 g28 %
Kohlenhydrate18.8 g6 %
Vitamin A250 μg31 %
Vitamin K7.4 μg11 %
Eisen0.8 mg6 %
Calcium128.4 mg13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Rezept kannst du nach Belieben mit Gemüse deiner Wahl abändern – es ist das perfekte Rezept zur Resteverwertung.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion