• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Feldsalat mit Lachs

0 Bewertungen
Feldsalat mit Lachs

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Zestenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 150 g Feldsalat
    • 2 Kugel(n) Rote Bete (vakuumverpackt)
    • 2 REWE Regional Äpfel

    Feldsalat putzen, waschen, trocken schütteln. Rote Bete in dünne Scheiben hobeln. Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 1 Bio-Orange
    • 1 EL Honig
    • 1 EL Senf
    • 125 g Joghurt (3,5 %)
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing Orange heiß waschen, trocknen. 2 TL von der Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Saft, Abrieb, Honig, Senf und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 250 g REWE Bio Lachsfilets (TK, aufgetaut)
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Lachs in 4 gleichgroße Stücke schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsstücke von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Rote Bete und Äpfel mit dem Dressing mischen. Feldsalat unterheben. Lachs auf dem Salat anrichten und servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 5/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie271 kcal12 %
Kohlenhydrate23.8 g8 %
Fett13 g17 %
Eiweiß15.6 g28 %
Vitamin C35 mg35 %
Vitamin B122.56 μg102 %
Niacin8.95 mg69 %
Folat123 µg31 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion