REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Crêpe Suzette

13 Bewertungen
Crêpe Suzette

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sieb
    • Handmixer
    • Zestenreißer
    Zutaten
    • 250 g Mehl
    • 2 EL feiner Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 4 Eier
    • 500 ml Milch
    • 1 Bio-Orange
    • 25 g Butter

    Mehl sieben und mit 2 EL Zucker, Salz und den Eiern mischen. Nach und nach Milch zugießen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Orange waschen und Schale in dünnen Zesten abziehen. Ca. die Hälfte der Zesten unter den Teig rühren, Rest beiseite stellen. Teig ca. 1 Stunde quellen lassen. Butter schmelzen und unter den Teig rühren.

  • Zutaten
    • Butter für die Pfanne
    • Öl für die Pfanne

    Eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter und Öl ausstreichen und Teig darin dünn verteilen. Von jeder Seite 1-2 Minuten ausbacken. Herausnehmen und warm halten. Restlichen Teig ebenso zu Crêpes ausbacken.

  • Zutaten
    • 100 g feiner Zucker
    • 2 EL Cointreau (Orangenlikör)

    Saft der Orange auspressen. 100 g Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren und mit Orangensaft und Cointreau ablöschen. Evtl. hart gewordenen Zucker wieder lösen und restliche Zesten unterrühren. Crêpes zweimal falten und je ca. 1 Minute im Orangenkaramell wenden.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie409 kcal19 %
Eiweiß11.9 g22 %
Fett13.3 g18 %
Kohlenhydrate58.9 g20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ist der Teig noch etwas zu fest? Dann verdünne ihn noch mit etwas Wasser oder hellem Bier. Die Kohlensäure im Bier sorgt für einen schönen luftigen Teig!

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion