REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Burrata auf Feldsalat mit gegrillten Trauben

Burrata auf Feldsalat mit gegrillten Trauben

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 50 g REWE Beste Wahl Walnüsse

    Walnüsse grob hacken und ohne Fett in der Pfanne rösten. 

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    • Grillpfanne
    Zutaten
    • 100 g kernlose dunkle Trauben
    • 1 EL REWE Feine Welt Rosa Italien (Weinessig)
    • 1 EL Rapsöl
    • 0.5 TL brauner Zucker
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chili (gemahlen)

    Trauben mit Weinessig, 1 EL Rapsöl und Zucker in einer Schüssel mischen und 5 Minuten ziehen lassen. Trauben auf Holzspieße aufstecken und in einer Grillpfanne rundherum scharf anbraten. Restliche Marinade mit Olivenöl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und aufheben.

  • Zutaten
    • 75 g Feldsalat
    • 2 REWE Feine Welt Burrata Mozzarella

    Feldsalat waschen, trocken schleudern und auf Teller verteilen. Je eine Burrata und 2 bis 3 Traubenspieße auf den Salat setzen. Mit Marinade beträufeln und mit Walnüssen bestreuen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2020 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie568 kcal26 %
Kohlenhydrate16.3 g5 %
Fett48.9 g65 %
Eiweiß22.2 g40 %
Vitamin E8.9 mg74 %
Vitamin B20.4 mg33 %
Folat103 µg26 %
Calcium427 mg43 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Olivenöl kommt erst später ins Spiel, da es mit den Trauben in der Grillpfanne verbrennen würde. 
 

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen