• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Brot backen in der Heißluftfritteuse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
59 Bewertungen
Gesamtzeit1:40 Stunden
Zubereitung10 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 20 Portionen
20 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Heißluftfritteuse

Zubereitung

    • Handmixer
    • 250 g Roggenvollkornmehl
    • 250 g Dinkelmehl
    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Rohrohrzucker
    • 3 EL Öl
    • 300 ml lauwarmes Wasser

    Mehle in eine Schüssel geben und Trockenhefe, Salz und Zucker untermischen. Nun das Öl und das Wasser dazugeben und mit den Knethaken eines Handrührers oder mit der Küchenmaschine zu einem festen Teig verarbeiten. Mit den Händen auf der Arbeitsfläche nochmals durchkneten, zurück in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 60 Minuten gehen lassen

    • Heißluftfritteuse

    Nun den Teig in den Fritteusentopf (falls dieser nicht beschichtet ist, mit Backpapier auslegen) legen und bei 200 Grad 25 Minuten backen.

  1. Brotlaib aus der Fritteuse nehmen, auskühlen lassen und erst dann anschneiden.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie100 kcal5 %
Eiweiß2.9 g5 %
Fett1.9 g3 %
Kohlenhydrate18.8 g6 %
Folat38.1 µg10 %
Ballaststoffe2.2 g7 %
Calcium7.7 mg1 %
Magnesium16.5 mg4 %

Tipp

Der Grundteig kann mit Nüssen oder Kernen verfeinert werden.
Wer keine Heißluftfritteuse hat, kann das Brot auch bei 200 °C Ober-/Unterhitze für 50-60 Minuten im Ofen backen.

Food Stylistin & Ökotrophologin

Anne Lippert

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.