• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Bärlauch-Kodiak-Wildlachsroulade

2 Bewertungen
Bärlauch-Kodiak-Wildlachsroulade

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 1 Bund Bärlauch
    • 100 g Mehl
    • 250 ml Milch
    • 3 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • Butter/Pflanzenöl zum Braten

    Bärlauch waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Mehl, Milch, Bärlauch und Eier in einen Mixbecher geben. Mit einem Pürierstab durchmixen, sodass ein cremiger, grüner Crêpes-Teig entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und nacheinander 4 dünne Crêpes backen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 150 g junger Spinat
    • Butter/Pflanzenöl zum Braten
    • Salz
    • Muskat
    • 150 ml Sahne

    Für die Spinatcreme Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Etwas Butter in einem Topf so lange erhitzen, bis sie leicht braun wird. Spinat zugeben und in der braunen Butter dünsten, mit Salz und Muskat würzen. Sahne zugeben und kurz aufkochen, dann mit einem Pürierstab fein mixen.

  • Zutaten
    • 4 EL Crème frâiche
    • Zitronensaft

    Crème frâiche mit etwas Zitronensaft verrühren.

  • Zutaten
    • 400 g REWE Feine Welt Kodiak-Wildlachs
    • 1 Packung(en) bunte Kresse

    Die Crêpes halbieren und mit Crème frâiche bestreichen, gleichmäßig mit dem Lachs belegen und zusammenrollen, mit bunter Kresse dekorieren.

  • Zutaten
    • 4 REWE Feine Welt Wachteleier
    • Butter/Pflanzenöl zum Braten

    Die Wachteleier mit etwas Pflanzenöl bei leichter Hitze in einer beschichteten Pfanne zu Spiegeleiern braten.

  • Zutaten
    • 1 kleiner Kopf Frisée-Salat
    • 1 Kopf Salattrio
    • REWE Feine Welt natives Olivenöl extra Lesvos g.g.A.

    Salat zupfen, waschen und mit Olivenöl und Zitronensaft leicht marinieren.

  • Zutaten
    • Essbare Blüten

    Bärlauch-Lachsröllchen mit Salat, Spinatcreme und Wachtelei anrichten. Essbare Blüten und restliche Kresse als Dekoration auf den Tellern verteilen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie610 kcal28 %
Kohlenhydrate27.5 g9 %
Fett40.5 g54 %
Eiweiß35.5 g65 %
Vitamin A788 μg99 %
Vitamin B10.31 mg26 %
Folat178 µg45 %
Vitamin C40.7 mg41 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion