• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Auflauf mit Schweinefilet

43 Bewertungen
Auflauf mit Schweinefilet

Gesamtzeit2:10 Stunden

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 800 g Schweinefilet
    • 800 g Kartoffeln (festkochend)
    • Salz
    • Fett für die Auflaufform

    Das Fleisch etwa 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit es auf Zimmertemperatur kommt. Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser je nach Größe 20–25 Minuten garen. Den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.

  • Zutaten
    • 2 Zwiebeln
    • 250 g Champignons (frisch)

    Das Schweinefilet trocken tupfen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Champignons putzen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL Bratöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinefiletmedaillons darin von beiden Seiten je 1 Minute scharf anbraten. Herausnehmen, in der Auflaufform verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 250 ml Sahne
    • 200 g Saure Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Currypulver

    Die Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und darin anschwitzen, nach einigen Minuten die Champignons hinzufügen und 2–3 Minuten mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, dann Sahne und Saure Sahne einrühren und alles einmal aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.

  • Zutaten
    • 200 g Käse (gerieben)

    Die Kartoffeln abgießen, pellen und in eher dicke Scheiben schneiden. Fächerartig mit den Filetstücken in der Auflaufform schichten. Die Zwiebel-Pilz-Sahne gleichmäßig über Fleisch und Kartoffeln gießen und den Käse darüberstreuen. Den Auflauf im Ofen 20–30 Minuten backen, bis das Fleisch durchgegart, aber noch schön zart ist. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie875 kcal40 %
Kohlenhydrate35.3 g12 %
Fett53.5 g71 %
Eiweiß64.2 g117 %
Vitamin B12 mg167 %
Vitamin B21 mg83 %
Vitamin B61.4 mg93 %
Calcium619 mg62 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du kein Curryfan bist, kannst du die Sauce auch kräftig mit Paprikapulver abschmecken oder ihr mit getrockneten Kräutern wie Oregano, Rosmarin und Thymian einen mediterranen Geschmack geben. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion