• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Parmigiana

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:10 Stunden
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)

Zubereitung

    • 2 große Auberginen
    • Salz
    • 250 g Mozzarella
    • 25 g Pinienkerne

    Die Auberginen waschen und längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten leicht mit Salz bestreuen und 20 Min. lang ruhen lassen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten.

    • 1 große Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • Olivenöl
    • 500 ml passierte Tomaten (400 g)
    • 1 TL getrockneter Basilikum (gerebelt)
    • 1 TL getrockneter Oregano (gerebelt)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze darin anbraten, bis sie glasig wird. Dann den Knoblauch hinzugeben und ca. 2 weitere Minuten anbraten. Die passierten Tomaten und die Kräuter hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sauce 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Pinienkerne hinzugeben.

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Auberginen mit kaltem Wasser abbrausen und mit einem Küchentuch abtupfen. Dann kurz von beiden Seiten mit etwas Öl goldbraun anbraten.

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
    • 50 g Parmesan (gerieben)

    In eine Auflaufform eine Kelle Sauce verteilen, eine Schicht Auberginen auflegen und eine Schicht Mozzarella im Wechsel auftragen. Die letzte Schicht sollten Auberginen sein. Diese zum Schluss mit geriebenem Parmesan bestreuen und für ca. 20 Minuten in den Backofen geben, bis der Käse goldbraun wird.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie454 kcal21 %
Kohlenhydrate29.1 g10 %
Fett28.2 g38 %
Eiweiß23.8 g43 %
Vitamin E8.9 mg74 %
Vitamin B20.5 mg42 %
Vitamin B60.72 mg48 %
Calcium471 mg47 %

Tipp

Wenn du es gerne scharf magst, kannst du zu der Sauce auch noch frische oder getrocknete Chili hinzugeben.
 

Ist Parmesan vegetarisch?

Streng genommen ist Parmesan nicht vegetarisch. Erfahre auf unserer Seite zum Thema Parmesan, warum wir das Rezept trotzdem als vegetarisch auszeichnen. Keine Lust auf Parmesan? Dann bereite doch schnell einen veganen Parmesan-Ersatz aus Cashews zu.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
15min
Einfach
Vegane gebackene Aubergine mit Selleriepüree
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
45min
Einfach
Spaghetti Cacio e Pepe
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
15min
Einfach
Auberginen-Reispfanne mit Feta
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
35min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lachs vom Grill
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
4h 25min
Mittel
Bandnudeln mit Lachs und Zitronensoße
2 Zutaten im Angebot
Low carb Pfannkuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
25min
Einfach
Paprika-Garnelen-Pasta
  • Laktosefrei
20min
Einfach