• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnuss-Sauce

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
27 Bewertungen
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sparschäler
  • Zitruspresse

Zubereitung

    • 250 g Buchweizen Nudeln (Soba Noodles)

    Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abseihen.

    • Sparschäler
    • 2 Karotten
    • 1 Salatgurke
    • 0.5 Bund Lauchzwiebeln
    • 1 rote Paprika

    Karotten schälen, dann mit dem Sparschäler dünne Streifen abhobeln. Gurke waschen, halbieren und das Kerngehäuse ausschaben. Anschließend in feine, ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Lauchzwiebeln und Paprika putzen. Lauchzwiebeln schräg in dünne Scheiben, Paprika in dünne Streifen schneiden. Gemüse und Nudeln in eine Salatschüssel geben.

    • Zitruspresse
    • 1 cm Ingwer
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 rote Chili
    • 50 g Erdnussbutter
    • 2 EL Sojasauce
    • 1 Limette
    • 1 EL Agavendicksaft

    Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote waschen, nach Belieben Kerne entfernen und fein hacken. Erdnussbutter mit Sojasauce, Saft der Limette und Agavendicksaft glattrühren. Ggf. etwas Wasser hinzufügen, falls die Sauce zu dick ist. Gehackten Ingwer, Knoblauch und Chili unterrühren. Soße unter den Salat heben.

    • 2 EL Rapsöl
    • 2 Packung(en) LikeMeat Grilled Chicken
    • 4 EL Erdnüsse

    Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Like Chicken darin anbraten. Erdnüsse hacken.

  1. Salat mit Erdnüssen und Like Chicken bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie609 kcal28 %
Eiweiß20.3 g37 %
Fett27.2 g36 %
Kohlenhydrate75.7 g25 %
Folat129 µg32 %
Ballaststoffe11.8 g39 %
Eisen3.7 mg26 %
Magnesium136 mg36 %

Tipp

Statt Buchweizennudeln kann man auch Glasnudeln, Reisnudeln oder Linguine (ital. Pasta) verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.