• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Asia-Nudelsalat mit Tofu

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
4 Bewertungen
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 1 Brokkoli
    • 0.5 Chinakohl
    • 2 Möhren
    • 0.5 Bund Lauchzwiebeln

    Brokkoli waschen, Röschen vom Strunk und in mundgerechte Stücke schneiden. Chinakohl waschen und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

    • 185 g REWE Bio Räucher Tofu
    • 2 EL REWE Bio Kokosöl
    • Salz

    Tofu in Würfel schneiden. 1 EL Kokosöl in der Pfanne erhitzen, Tofu darin knusprig braten, herausnehmen. 1 EL Kokosöl in der Pfanne erhitzen, Brokkoli kurz anbraten. Möhren, Chinakohl und Hälfte Lauchzwiebeln zugeben und ebenfalls scharf anbraten. Mit etwas Salz würzen.

    • 250 g Sobanudeln

    Sobanudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

    • 2 EL Sojasoße
    • 2 EL Sesamöl
    • 2 TL Zucker
    • 2 TL Reisessig
    • 1 REWE Bio Limette

    Für das Dressing Sojasoße, Sesamöl, Zucker, Reisessig und ausgepressten Saft der Limette mischen. Fertige Nudeln abgießen, kalt abschrecken und mit Tofu, Gemüse und Dressing vermengen.

    • 2 EL geröstete, gesalzene Erdnüsskerne
    • 4 Stiel(e) Minze
    • 15 g Koriander

    Erdnüsse grob hacken. Minze und Koriander waschen, trocken schütteln. Koriander grob hacken, Minze in Streifen schneiden. Nudelsalat auf Schalen aufteilen und mit Erdnüssen und Kräutern garniert servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie541 kcal25 %
Kohlenhydrate52 g17 %
Fett30.1 g40 %
Eiweiß20.5 g37 %
Ballaststoffe10.3 g34 %
Folat139.1 µg35 %
Calcium298 mg30 %
Magnesium157.3 mg42 %

Tipp

Bereite den Salat ruhig schon 1-2 Stunden eher zu, so dass er etwas durchziehen kann. Kräuter und Erdnüsse solltest du erst beim Servieren zugeben.

Ökotrophologin

Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.