REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/ernaehrung/silvester/
Cupcake Uhr

Silvester

Prosit Neujahr! Am 31.12. stoßen rund um die Welt alle auf das neue Jahr an. Wir haben für dich die leckersten Rezepte für einen gemütlichen und genussvollen Silvesterabend zusammengestellt.

Silvester: Die besten Rezepte

Snacks & Klassiker für den Silvesterabend

Tacosalat im Glas

Raclette oder Fondue? Oder gibt es doch ein Fingerfood-Buffet  kombiniert mit Partysuppen oder Partysalat? Wer eine kleine Silvesterfeier mit der Familie plant, hat die Qual der Wahl, was es zu essen gibt. Bleibt man unter sich, kann man Silvester Klassiker wie Raclette oder Fondue machen. Das ist gesellig und der Abend geht schnell rum. Ein weiterer Vorteil: Jeder kann essen, was ihm schmeckt. 

Du bist großer Fan des Silvester-Klassikers Dinner for one? Dann musst du unbedingt mal deine Lieben mit dem original Dinner for one Menü bekochen.

Raclette – gemütlich schmausen

Raclette

Raclette ist ideal für gemütliche Runden am Silvesterabend und gehört für viele zum Jahresende dazu, wie der Neujahrsumtrunk zu Mitternacht!
Egal ob klassisches Schweizer Raclette oder Pizza-Raclette, wir haben die besten Rezepte für einen leckeren Raclette-Abend gesammelt.

Prost! Leckere Drinks für die Silvesterfeier

Grapefruit-Himbeer-Sekt

An Sekt kommt in der Neujahrsnacht niemand vorbei, doch es gibt viele weitere leckere Getränke, die schmecken. Wie wär's zum Beispiel mit Bowle? Neben einer fruchtigen kalten Bowle, kannst du auch eine Feuerzangenbowle zubereiten. Oder du überraschst deine Lieben mit einer kleinen Auswahl an Cocktails. Schnell und einfach gelingt ein Caipirinha.

Silvester feiern mit Kindern: Diese Snacks schmecken Groß & Klein

Würstchen-Raketen

Feiern Kinder mit, solltest du ein paar Snacks bereitstellen, die den Kleinen schmecken – und natürlich auch den Großen. Besonders beliebt und schnell gemacht sind Würstchen-Raketen und Pizza-Lollies. Wer mag, bereitet für den Silvesterabend auch eine große Portion Glitzer-Popcorn zu.

Silvester: Infos & Fun Facts

Silvester-Bräuche rund um die Welt

In Deutschland wird Blei gegossen, es werden Glücksschweine verschenkt und Karpfen sowie Linsen gegessen, damit man im neuen Jahr zu Geld kommt. Auch in anderen Ländern gibt es spannende Bräuche. In Spanien beispielsweise wird mit jedem der 12 Glockenschläge vor Mitternacht eine Traube gegessen. Das soll für eine reiche Traubenernte sorgen. In Italien trägt man rote Unterwäsche, die soll Glück bringen. In Tschechien spielen Äpfel eine große Rolle. Aus dem halbierten Apfel wird die Zukunft fürs neue Jahr gedeutet. Sind die Apfelkerne sternförmig angeordnet, hat man im nächsten Jahr besonders viel Glück. Glück hat man auch, wenn man in Griechenland das Stück Gebäck erwischt, in dem eine Münze eingebacken wurde. Auch in Japan dreht sich alles ums Glück im neuen Jahr. Hier werden glücksbringende Reisbällchen, sogenannte Mochis gegessen, die zusammen mit der ganzen Familie hergestellt werden. 

Fun Facts rund um Silvester

  • Der Name geht auf Papst Silvester I. zurück, der nach seinem Tod am 31.12.335 zum Namensvetter dieses Tages wurde.
  • Schon die alten Römer feierten das Silvesterfest – allerdings am letzten Februartag, nicht wie heutzutage am letzten Dezembertag.
  • Licht und Feuer werden als Zeichen von Freude gesehen, daher stammt der Brauch Feuerwerke zum Jahreswechsel anzuzünden.
  • Die lauten Böller sollen die Geister des Vorjahres vertreiben.
  • "Prosit Neujahr" stammt aus dem Lateinischen und heißt "Lass es gelingen".

Die besten Anti-Kater-Tipps

Strammer Max

Die Silvesternacht war lang, da ist es nicht überraschend, dass der erste Tag im neuen Jahr ein wenig schleppend beginnt. Starte ihn mit einem ausgiebigen Frühstück und einem Spaziergang an der frischen Luft. Erfahre hier die besten Anti-Kater-Tipps und entdecke leckere Ideen fürs Katerfrühstück.

Schnell & einfach liefern lassen: Raclette-Zutaten, Knabbereien, Sekt & Co.

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.