REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zucchini-Muffins mit Zartbitterschokolade

Zucchini-Muffins mit Zartbitterschokolade

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Banane
    • 1 Apfel
    • 1 mittelgroße Zucchini
    • 130 g Vollkornmehl
    • 1.5 TL Backpulver
    • 0.5 TL Natron

    Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Banane mit einer Gabel zerdrücken, Apfel und Zucchini fein raspeln und alles vermengen. Mehl, Backpulver und Natron darübersieben.

  • Zutaten
    • 60 ml Rapsöl
    • 120 ml Haferdrink (oder Mandeldrink)
    • 1 Ei
    • 50 g Muscovado Zucker
    • 150 g kernige Haferflocken
    • 0.25 TL Meersalz
    • 75 g gemahlene Haselnüsse

    Öl, Pflanzendrink und Ei miteinander verquirlen. Alle Zutaten – außer die Schokodrops – miteinander verrühren. Wenn ein homogener Teig entstanden ist, Schokodrops unterheben.

  • Du brauchst
    • Muffinblech

    Muffinform mit Muffinpapieren versehen und diese zu ca. ⅔ mit Teig füllen. Im vorgeheizten Ofen für ca. 20-25 Minuten backen.

Dieses Rezept stammt von Gerry Kiermeier, dem Team-Koch der deutschen U21 Fußball-Nationalmannschaft.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie230 kcal10 %
Kohlenhydrate28.5 g10 %
Fett11.5 g15 %
Eiweiß5.1 g9 %
Ballaststoffe4 g13 %
Vitamin E3.2 mg27 %
Vitamin B10.2 mg17 %
Eisen2.3 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Anstelle von Zucchini können auch Möhren verwendet werden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen