REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hackbällchen Toskana

225 Bewertungen
Hackbällchen Toskana

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Hackfleisch
    • 1 Ei
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 TL Oregano, gerebelt
    • 1 TL Basilikum, gerebelt

    Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum vermengen und zu einem gleichmäßigen Teig kneten. Hieraus walnussgroße Bällchen formen und roh in eine Auflaufform setzen. 

  • Zutaten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Dose(n) Tomaten, gehackt
    • 100 ml Sahne
    • 2 TL Zucker
    • 1 TL Paprika rosenscharf
    • 1 Mozzarella (125 g)
    • 4 Stiele Basilikum

    Knoblauch fein hacken, mit Tomaten, Sahne und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Nach Belieben mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Soße anschließend über die Hackbällchen in die Auflaufform gießen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Käse über die Hackbällchen legen und bei 175 °C für ca. 30 Minuten im Backofen garen. Basilikum waschen und von den Stielen zupfen. Fertiges Gericht mit frischem Basilikum garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie592 kcal27 %
Kohlenhydrate11.6 g4 %
Fett46.4 g62 %
Eiweiß33.6 g61 %
Vitamin A454 μg57 %
Vitamin B10.65 mg54 %
Eisen3.7 mg26 %
Zink5.7 mg67 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Hierzu schmecken eigentlich alle Beilagen-Allrounder, wie z. B. Nudeln, Kartoffeln und Reis.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion