• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Wurzelgemüse Risotto mit Kichererbsen-Mandel-Topping

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1 Stunde
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Backpapier
    • Sieb
    • Küchenreibe

    Zubereitung

      • Backpapier
      • 2 Möhren
      • 2 Pastinaken
      • 1 Rote Bete
      • 1 Bund Radieschen
      • 2 EL Becel Omega-3 Pflanzenöl
      • Salz
      • Pfeffer
      • Rosmarin
      • 1 TL Honig

      Möhren, Pastinaken und Rote Bete schälen. Möhren und Pastinaken schräg in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Rote Bete halbieren und in 0,5 cm. dicke Scheiben oder Spalten schneiden. Radieschen waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 2 EL Pflanzenöl, Salz, Pfeffer, etwas Rosmarin und Honig vermischen. Gemüse damit vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

      • 2 Schalotten
      • 2 Zehe(n) Knoblauch
      • 2 EL Becel Omega-3 Öl
      • 320 g Risottoreis
      • 1 EL Weißweinessig
      • 1 l Gemüsebrühe

      Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten. Reis und Knoblauch dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. Mit Weißweinessig und 2 Kellen Gemüsebrühe ablöschen. Temperatur reduzieren, eine Kelle Gemüsebrühe zugeben und gut umrühren. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, eine weitere Kelle Brühe zugeben. So lange wiederholen, bis das Risotto cremig ist (ca. 25 Minuten).

      • Sieb
      • 1 kleine Dose Kichererbsen (130 g)

      Wenn das Risotto noch ca. 20 Minuten braucht, das Gemüse in den Ofen schieben und ca. 15 Minuten bis zum gewünschten Garpunkt backen. Dabei gelegentlich wenden. Währenddessen Kichererbsen durch ein Sieb gießen, abspülen und trocken tupfen.

      • 2 EL Becel Gold
      • 50 g gehobelte Mandeln
      • Salz
      • Pfeffer

      2 EL Becel pro Activ Gold in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kichererbsen rundherum anbraten. Mandelhobel zufügen und alles goldbraun braten. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      • Küchenreibe
      • 50 g Parmesan
      • 2 EL Becel pro Activ Gold
      • Salz
      • Pfeffer

      Parmesan reiben. Wenn der Reis weich ist, 2 EL Becel pro Activ Gold und Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto auf Teller verteilen, Wurzelgemüse und Kichererbsen-Topping darauf anrichten und sofort servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie678 kcal31 %
    Eiweiß17.8 g32 %
    Fett28.3 g38 %
    Kohlenhydrate92 g31 %
    Ballaststoffe8.3 g28 %
    Vitamin A825 μg103 %
    Magnesium107 mg29 %
    Zink3.5 mg41 %

    Tipp

    Bei der Verarbeitung von Rote Bete solltest du Handschuhe tragen und deine Kleidung schützen, um Flecken zu vermeiden.

    Food Stylistin & Ökotrophologin

    Anne Lippert

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Pumpkin-Cheesecake
    • Vegetarisch
    2h 10min
    Mittel
    Körner-Sandwich mit Feta, Rucola, Tomaten und Apfel
    1 Zutat im Angebot

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lemon Tiramisu
    1 Zutat im Angebot
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach
    Fisch auf geschmorten Tomaten
    • Laktosefrei
    50min
    Mittel