REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Wirsingrouladen mit Rosmarinkartoffeln und Kräuterquark

Wirsingrouladen mit Rosmarinkartoffeln und Kräuterquark

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Portionen

6 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen und in ausreichend Wasser ca. 15 Minuten gar kochen. Kurz auskühlen lassen.

  • Vom Wirsing je nach Größe 12-14 große Blätter abtrennen. Dicke Blattrippen herausschneiden. Blätter in kochendem Salzwasser 30-60 Sekunden blanchieren. Abtropfen lassen.

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen. Sandwich-Brot in Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln. 1 TL Zwiebel und 1 Messerspitze Knoblauch beiseitestellen. Tomaten aus dem Öl nehmen und klein hacken. 1 EL Tomatenwürfel und Öl beiseite stellen. Restliche Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten mit Ei, Senf, Hackfleisch und ausgedrücktem Brot mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Küchengarn

    Hackfüllung auf das untere Ende der Wirsingblätter, bis auf zwei Stück, geben. Blätter aufrollen und mit Küchengarn fixieren.

  • Du brauchst
    • Bräter

    Tomaten Fruchtfleisch in einen großen Bräter geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Rouladen in die Soße setzen.

  • Kräuter auftauen lassen. 150 g gekochte Kartoffeln schälen und klein würfeln. Ca. 100 g vom restlichen Wirsing in Streifen schneiden. Beiseite gestellte Zwiebel, Knoblauch und Tomaten in 1 EL Tomatenöl anbraten. Kartoffelwürfel und Wirsing zugeben, ca. 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung in die beiden übrigen Wirsingblätter einrollen, mit in den Bräter geben und 40-45 Minuten im vorgeheizten Backofen garen.

  • Kartoffeln mit Schale in Spalten schneiden. Rosmarinnadeln hacken. Kartoffeln mit Rosmarin, restlichem Tomatenöl und grobem Salz mischen und auf einem Backblech verteilen. Blech für die letzten 15 Minuten mit in den Ofen geben.

  • Quark mit den aufgetauten Kräutern und Salz und Pfeffer mischen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie596 kcal27 %
Eiweiß34.9 g63 %
Fett18.4 g25 %
Fett64.8 g86 %
Vitamin C144 mg144 %
Vitamin E4.92 mg41 %
Zink5.42 mg64 %
Natrium603 mg110 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dieses Rezept ist gluten- und laktosefrei. Die Mengen sind für 5 Fleisch-Fans und einen Vegetarier berechnet. Es sitzen noch mehr Veggies am Tisch? Dann erhöhen Sie die Menge für die vegetarische Füllung - pro Person 150 g Kartoffel, 100 g Wirsing und 1 EL Tomaten - und nehmen Sie pro Person 120 g Hack und ½ EL Senf weniger.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen