• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Apfel-Möhren-Waffeln

4 Bewertungen
Apfel-Möhren-Waffeln

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 1 Apfel
    • 2 Möhren
    • 1 Bio Zitrone

    Apfel und Möhren schälen, fein raspeln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.

  • Zutaten
    • 50 g Butter
    • 250 ml Milch
    • 1 REWE Bio Ei
    • 50 ml Mineralwasser
    • 200 g REWE Bio Weizenvollkornmehl
    • 50 g gemahlene Haselnüsse
    • 1 Prise(n) Salz

    Butter schmelzen, etwas abkühlen und mit Milch und Ei verquirlen. Mineralwasser, Mehl, gemahlene Haselnüsse und Salz unterrühren. Apfel-Möhren-Raspeln unterheben.

  • Du brauchst
    • Waffeleisen
    Zutaten
    • Fett für das Waffeleisen

    Waffeleisen fetten und Waffeln nacheinander im Waffeleisen ausbacken.

  • Zutaten
    • 4 Zespri Kiwi
    • 200 g ja! Joghurt Griechischer Art
    • 1 EL Honig

    Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Joghurt mit Honig verrühren.

  • Zutaten
    • 20 g gehackte Haselnüsse

    Frühstückswaffeln mit Kiwi, Joghurt und gehackten Haselnüssen anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 4/2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie566 kcal26 %
Kohlenhydrate59.1 g20 %
Fett31.7 g42 %
Eiweiß15 g27 %
Ballaststoffe9.9 g33 %
Vitamin A506 μg63 %
Vitamin B60.5 mg33 %
Magnesium126 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion