rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/weisskohl-kartoffel-kuerbis-eintopf/
Weisskohl-Kartoffel-Kürbis-Eintopf

Weisskohl-Kartoffel-Kürbis-Eintopf

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Weisskohl-Kartoffel-Kürbis-Eintopf

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Weißkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kürbis putzen, entkernen, waschen und in kleine Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

  2. Kürbis und Kartoffeln mit Honig und Öl vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller)  ca. 20 Minuten backen. Weißkohl und Zwiebeln in einem großen Topf ca. 5 Minuten andünsten, Senf und Kümmel einrühren und mit Brühe und Sahne ablöschen. Ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Speisestärke und 1 EL Wasser verrühren, in den Eintopf rühren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden leicht rösten. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Kürbis und Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit in den Eintopf geben. Eintopf anrichten, mit Kürbiskernen und Petersilie bestreuen.

Sophie
Sophie

Weißkohl gilt generell als typisches Wintergemüse und wird auch häufig in den kalten Wintermonaten zubereitet. Tatsächlich wächst das Gemüse aber schon ab April auf unseren Feldern und ist dann auch ganzjährig zu kaufen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    540kcal
  • Eiweiß
    10g
  • Fett
    32g
  • Kohlenhydrate
    53g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Folat
    94,3µg
  • Vitamin C
    88,8mg
  • Kalium
    1.405,7mg
  • Magnesium
    94,4mg
  • Eisen
    2,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 300 g Weißkohl
  • 0,50 Hokkaido-Kürbis (ca. 600 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Kartoffeln
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL körniger Senf
  • 0,50 TL Kümmelsaat
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Schlagsahne
  • 0,50 EL Speisestärke
  • 50 g Kürbiskerne
  • 3 Stiele Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste