• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Versunkener Apfel-Marmorkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:25 Stunden
    Zubereitung35 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Stücke
    12 Stücke
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Springform 18 cm
    • Handmixer

    Zubereitung

      • 800 g kleine Äpfel
      • 3 EL Zitronensaft

      Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse rausschneiden. Die Apfelhälften mit einem scharfen Messer fächerförmig einschneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft beträufeln.

      • Springform 18 cm
      • 50 g Zartbitterschokolade

      Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen, Springform fetten und mehlen.

      • Handmixer
      • 120 g Butter
      • 120 g brauner Zucker
      • 1 Packung(en) Vanillezucker
      • 1 Prise(n) Salz
      • 2 Eier (Größe M)
      • 2 EL Milch

      Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, die Prise Salz dazu geben, dann die Eier eins nach dem anderen zusammen mit der Milch unterrühren.

      • 30 g Speisestärke
      • 150 g Weizenmehl Type 405
      • 2 TL Backpulver

      Speisestärke, Mehl und Backpulver vermischen, esslöffelweise unter die Eiercreme rühren.

      • 2 EL Backkakao

      Den Teig auf zwei Schüsseln verteilen, eine Hälfte mit dem Kakaopulver und der geschmolzenen Schokolade dunkel einfärben. Den hellen Teig in die Springform füllen, den dunklen darauf verteilen und glatt streichen. Mit einer Gabel von oben nach unten spiralförmig durch den Teig gehen, damit das typische Marmormuster entsteht.

    1. Die halbierten, eingeschnittenen Äpfel mit der eingeschnittenen Seite nach oben auf den Teig setzen, 50 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

      • Puderzucker zum Bestäuben

      Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie253 kcal12 %
    Eiweiß3.6 g7 %
    Fett11 g15 %
    Kohlenhydrate35.6 g12 %
    Ballaststoffe2.4 g8 %
    Eisen2 mg14 %
    Vitamin B11.1 mg92 %
    Vitamin B120.2 μg8 %

    Tipp

    Für diesen Kuchen eignen sich kleine, säuerliche Äpfel am besten, z.B. die Sorte “Cox Orange”.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen