rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/veggie-wraps-mit-fruehlingsquark/
Veggie-Wraps mit Frühlingsquark

Veggie-Wraps mit Frühlingsquark

Gesamt: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Veggie-Wraps mit Frühlingsquark

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Schnittlauch und Petersilie waschen und trockentupfen. Schnittlauch in Röllchen scheiden. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Quark und Milch glatt rühren. Kräuter unter den Quark rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Mais in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und raspeln. Salat waschen und trockentupfen. Paprika und Zucchini putzen und waschen. Vorbereitetes Gemüse und Salat in feine Streifen schneiden.

  3. Wraps in einer heißen Pfanne ohne Fett nacheinander von jeder Seite ca. 20 Sekunden erhitzen. Wraps nebeneinanderlegen. Frühlingsquark, vorbereitetes Gemüse und Salat auf den Wraps verteilen. Jeweils an 2 gegenüberliegenden Seiten den Rand ca.
    2 cm zur Mitte hin einschlagen. Wraps aufrollen und schräg durchschneiden. Die Enden mit einem Stück Pergamentpapier umwickeln und mit einem Band zusammenbinden. Wraps in Brotdosen anrichten.
     

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Verfeinern Sie Ihre Veggie-Wraps noch mit Gewürztofu-Würfeln. Dafür ein Stück Gewürztofu in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    290kcal13%
  • Eiweiß
    14g25%
  • Fett
    5g7%
  • Kohlenhydrate
    45g15%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    4,7μg1%
  • Vitamin E
    2,3mg19%
  • Folat
    203,0µg51%
  • Vitamin B12
    0,6μg24%
  • Vitamin C
    63,0mg63%
  • Magnesium
    78,0mg21%
  • Eisen
    4,4mg31%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Stück/Stücke
  • 0,25 Bund Schnittlauch
  • 4 Zweig(e) Petersilie
  • 0,50 Beet(e) Kresse
  • 250 g REWE Bio Speisequark mager mit Joghurt
  • 3 EL REWE Bio Frische Milch 1,5 %
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Dose(n) Gemüsemais
  • 100 g Möhren
  • 0,25 Eisbergsalat
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 75 g Zucchini
  • 4 Weizen-Wraps
  • Band zum Binden
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste