REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Leinsamen-Wraps mit Rote-Bete-Talern

Leinsamen-Wraps mit Rote-Bete-Talern

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 50 g Quinoa

    Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser abwaschen und nach Packungsanleitung garen.

  • Zutaten
    • 450 g Rote Beete Knollen
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 rote Zwiebel
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 1 TL Paprikapulver
    • 0.5 TL Cumin
    • 1 Prise(n) Zucker
    • 1 TL Johannisbrotkernmehl

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Rote Bete und die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit 2 EL Öl, Gewürzen, Salz und Pfeffer vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und ca. 20- 25 min backen.

  • Zutaten
    • 100 g Rucola
    • 1 große rote Paprika
    • 2 Stange(n) Frühlingszwiebeln
    • 150 g Feta
    • 40 g Walnüsse
    • 100 g Schmand
    • 1 TL Sambal Oelek

    Währenddessen Rucola, Paprika und Frühlingszwiebeln waschen. Paprika in Streifen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Feta würfeln und Walnüsse hacken. Schmand mit Sambal Oelek vermischen und zur Seite stellen.
     

  • Du brauchst
    • Mixer/Blender

    Die gegarte Rote Bete und Zwiebel in einem Mixer zu einer feinen Masse pürieren. Wenn kleinere Stückchen zurückbleiben, ist das nicht weiter schlimm. Das Rote Bete Püree mit dem fertig gekochten Quinoa vermengen, Frühlingszwiebel unterrühren und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Bindung 1 TL Johannisbrotkernmehl über der Masse verteilen und gut verrühren oder mit der Hand kneten. Ca. 12 kleine Taler aus der Masse formen.
     

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 2 EL Olivenöl

    2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Taler darin von beiden Seiten ca. 3-5 min bei mittlerer Hitze anbraten.
     

  • Die Wraps erwärmen, mit Chili-Schmand bestreichen, Rucola, Paprikastreifen, Fetawürfel, Rote Bete Taler und gehackte Walnüsse darauf verteilen und zusammenrollen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie675 kcal31 %
Eiweiß18.1 g33 %
Fett40.6 g54 %
Kohlenhydrate62.4 g21 %
Calcium331 mg33 %
Kalium662 mg33 %
Vitamin C92 mg92 %
Magnesium84.3 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen