REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Veganer Zwiebelkuchen vom Blech

Veganer Zwiebelkuchen vom Blech

Gesamtzeit2:15 Stunden

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für den Hefeteig Mehl, 1 TL Salz, Hefe und Zucker mischen. Mit 250 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

  • Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Mit Soja Kochcreme ablöschen. Sojamehl mit 3 EL Wasser vermischen und zum Andicken unter die Zwiebel-Kochcreme-Mischung rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  • Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und im übrigen Öl kräftig anbraten. Anschließend unter die Zwiebelmasse heben. Den Hefeteig ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen, am Rand leicht hochdrücken. Zwiebelmasse auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15-20 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)265 kcal13 %
Eiweiß (pro Stück)8.74 g15 %
Fett (pro Stück)9.43 g29 %
Kohlenhydrate (pro Stück)34.7 g13 %
Calcium52.9 mg5 %
Kalium238 mg12 %
Magnesium37.2 mg10 %
Chlorid43.1 mg5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Sojamehl dient in der veganen Ernährung bei vielen Rezepten als Ei-Ersatz. Durch die bindenden Eigenschaften wird die Zwiebelmasse so fest, dass sich problemlos Stücke aus dem Zwiebelkuchen schneiden lassen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen