rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/zwiebelkuchen-ohne-boden/
Zwiebelkuchen ohne Boden

Zwiebelkuchen ohne Boden

Gesamt: 50 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(84)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Speck ebenfalls würfeln. Beides in heißem Öl ca. 10 Minuten dünsten. Auskühlen lassen.

  2. Eier und Milch verquirlen. Käse und Mehl unterheben. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen, dann die Speck-Zwiebelmischung unterrühren.

  3. Eine Springform (21 cm) fetten und die Zwiebelkuchenmasse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 35 Minuten backen.

 Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Diese Art von Zwiebelkuchen ist auch super für eine kohlenhydratreduzierte Ernährung geeignet. Wer noch ein paar Kalorien sparen möchte, kann statt Speck auch magere Schinkenwürfel verwenden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie (pro Stück)
    197kcal
  • Eiweiß (pro Stück)
    13g
  • Fett (pro Stück)
    10g
  • Kohlenhydrate (pro Stück)
    12g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    200,0mg
  • Chlorid
    258,0mg
  • Natrium
    179,0mg
  • Vitamin E
    1,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 500 g Zwiebeln
  • 200 g Speck (geräuchert)
  • 1 EL Öl
  • 4 Stück Eier
  • 200 ml Milch
  • 200 g Emmentaler (gerieben)
  • 150 g Mehl
  • Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett für die Form
Gespeichert auf der Einkaufsliste