• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Veganer Kaiserschmarrn

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
2 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung15 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer

Zubereitung

    • 1 kg Äpfel
    • 2 EL Zucker
    • 1 Prise(n) Zimt

    Äpfel waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Mit 100 ml Wasser, 2 EL Zucker und 1 Prise Zimt in einem Topf zugedeckt aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Äpfel mit einer Gabel leicht zerdrücken.

    • Handmixer
    • 2 EL Zucker
    • 280 g Weizenmehl Type 550
    • 400 ml REWE Bio+vegan Soja Drink
    • 160 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
    • 2 Päckchen REWE Bio Bourbon Vanillezucker
    • 2 EL REWE Bio Apfelessig
    • 2 Päckchen Weinsteinbackpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    Mehl, Sojadrink, Mineralwasser, 2 EL Zucker, Vanillezucker, Essig, Backpulver und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren.

    • 4 EL Rapsöl mit Buttergeschmack

    Rapsöl in zwei beschichteten Pfannen erhitzen. Teig hineingießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Teig vorsichtig wenden, mit einem Pfannenwender in kleine Stücke teilen und goldbraun backen.

    • 4 EL Puderzucker

    Kaiserschmarrn mit Puderzucker bestreuen und mit Apfelkompott servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 1/2023 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie623 kcal28 %
Kohlenhydrate122 g41 %
Fett10.6 g14 %
Eiweiß12 g22 %
Ballaststoffe8.58 g29 %
Vitamin E5.47 mg46 %
Vitamin C30 mg30 %
Kalium581 mg29 %

Tipp

Weinsteinbackpulver ist nicht immer vegan. Schau dir deswegen die Packung genau an und achte auf das Vegan-Label. Alternativ kannst du auch normales Backpulver nehmen. Das hat jedoch einen stärkeren Eigengeschmack. Falls dieser dich stört, kannst du die Menge etwas reduzieren. Generell wird jedoch mehr Backpulver als gewöhnlich benötigt, damit der Kaiserschmarrn auch ohne Ei schön fluffig wird.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.