• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Nikolaus Cake-Pops

14 Bewertungen
Nikolaus Cake-Pops

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Cake Pop Stäbchen
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle(n)

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Cake Pop Stäbchen
    Zutaten
    • 10 Oblaten-Lebkuchen
    • 100 g Frischkäse
    • 2 EL Spekulatiuscreme

    Oblaten der Lebkuchen mit einem scharfen Messer vorsichtig abschneiden. Lebkuchen in einer Schüssel mit den Händen oder im Mixer fein zerkrümeln. Frischkäse und Spekulatiuscreme verrühren und mit den Bröseln zu einem glatten Teig verrühren. Aus der Masse 12 Kugeln (ca. 2 cm Durchmesser) formen und auf Holzspieße stecken. Cakepops für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel
    • Spritztülle(n)
    Zutaten
    • 200 g rote Candymelts
    • 100 g Puderzucker
    • 24 Zuckeraugen
    • 12 rote Zuckerperlen

    Candymelts über einem Wasserbad schmelzen, die Cakepops durchziehen und trocknen lassen. Puderzucker mit 1 EL Wasser glatt rühren, so dass eine recht feste Paste entsteht. Eventuell noch etwas Wasser oder Puderzucker zufügen. Masse in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Zuckeraugen mit dem Frosting ankleben, Zuckerperlen als Nase ebenfalls aufkleben. Bart und Haare aufspritzen. Alles gut trocknen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie342 kcal16 %
Eiweiß5.4 g10 %
Fett16.1 g21 %
Kohlenhydrate44.6 g15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Candymelts kannst auch weiße Schokolade schmelzen und mit fettlöslicher Lebensmittelfarbe einfärben.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion