• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Vegane Tajine mit Joghurtsauce

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
44 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Topf, groß
  • Sieb
  • Zitruspresse

Zubereitung

    • 4 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 25 g Ingwer
    • 2 TL Harissa-Pulver
    • 1 TL Kreuzkümmel

    In einem großen Topf oder einer Tajine 4 EL Öl erhitzen. Zwiebel; Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Erst Zwiebeln im Öl glasig anschwitzen, dann Knoblauch und Ingwer hinzufügen. Gewürze beigeben und kurz mitrösten.

    • 240 ml REWE Beste Wahl stückige Tomaten (Dose)
    • 400 ml Gemüsebrühe

    Stückige Tomaten und Gemüsebrühe hinzufügen, sobald die Gewürze duften. Kurz aufkochen lassen, dann einige Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

    • 500 g Aubergine
    • 1 Süßkartoffel
    • 100 g Rosinen

    Währenddessen Aubergine waschen, Süßkartoffel schälen und beides in mundgerechte Stücke schneiden. Gemeinsam mit Rosinen in den Topf geben und weitere 15 min köcheln lassen. 

    • Sieb
    • 265 g Kichererbsen (Dose)

    Kichererbsen über einem Sieb abgießen, waschen und abtropfen lassen. 

    • Zitruspresse
    • 1 REWE Bio Zitrone
    • 15 g Minze
    • 150 g Sojajoghurt

    Zitrone auspressen. Ein paar Blätter der Minze zur Dekoration beiseitelegen. Für die Joghurtsauce die restliche Minze klein hacken. Mit Joghurt und 1 EL Zitronensaft verrühren. Restlichen Zitronensaft für die Tajine aufheben. 

    • Salz
    • Pfeffer

    Kichererbsen in den Eintopf geben. Mit restlichem Zitronensaft, sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tajine in tiefen Tellern anrichten. Mit Joghurtsauce und Minze garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie485 kcal22 %
Eiweiß12.9 g23 %
Fett18.1 g24 %
Kohlenhydrate71.9 g24 %
Ballaststoffe10.8 g36 %
Vitamin A1220 μg153 %
Vitamin K11.8 μg18 %
Magnesium116 mg31 %

Tipp

Wunderbar schmeckt dieses One-Pot Gericht zu Couscous. Dazu einfach eine Tasse Couscous in einer Schüssel mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.