rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schnelle-nuss-pralinen/
Schnelle Nuss-Pralinen

Schnelle Nuss-Pralinen

Gesamt: 75 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(1)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Feigen halbieren. Auf jeden Walnusskern jeweils eine Feigenhälfte drücken.

  2. Kokosöl leicht erwärmen, bis es flüssig ist. Kakao und Agavendicksaft einrühren. Nuss-Pralinen mit der Schokosoße beträufeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest ist.

Sophie
Sophie

Kokosöl entsteht, wenn man das Fruchtfleisch der Kokosnuss presst. Bei warmen Temperaturen wird es flüssig, im Kühlschrank gelagert, hat es eine feste Konsistenz.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    26kcal
  • Eiweiß
    7g
  • Fett
    2g
  • Eisen
    2mg

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Magnesium
    11,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 10 getrocknete Feigen
  • 20 Walnusskerne
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Back-Kakao
  • 1 EL Agavendicksaft
Gespeichert auf der Einkaufsliste