REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Surf & Turf

Surf & Turf

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Portionen

2 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 360 g Rinderfilets
    • 8 Riesengarnelen
    • 2 Rispentomaten
    • Salz
    • 1 REWE Regional Schalotten
    • 3 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 EL Butter
    • Pfeffer
    • 1 Prise(n) Zucker

    Rinderfilets (je ca. 180 g) aus dem Kühlschrank nehmen. Garnelen pulen und de Darm entfernen. Tomatenhaut einritzen und in kochendem Salzwasser 10 Sekunden blanchieren. Sofort die Haut abziehen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte und 1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. In einer kleinen Pfanne 1 EL Butter erhitzen. Schalotte und Knoblauch andünsten. Tomaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  • Zutaten
    • 200 g grüne Bohnen
    • Salz
    • 1 Zweig(e) Bohnenkraut

    Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren. Abgießen und die Tomaten geben. Bohnenkraut waschen, trocken schütteln, fein hacken und zu den Bohnen geben.

  • Zutaten
    • 2 EL Butterschmalz
    • 2 Zweig(e) Thymian
    • Salz
    • Pfeffer
    • Cayennepfeffer
    • 0.5 Bund Schnittlauch

    Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Rinderfilets mit 1 angedrückten Knoblauchzehe und Thymian von beiden Seiten scharf anbraten und anschließend 10 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Garnelen in Butterschmalz mit 1 angedrückten Knoblauchzehe scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Ringe schneiden und zu den Garnelen geben. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit Garnelen und Gemüse servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien638 kcal32 %
Kohlenhydrate18.2 g6 %
Fett29 g39 %
Eiweiß79 g144 %
Vitamin E10.3 mg86 %
Vitamin K61.3 μg94 %
Vitamin B61.6 mg107 %
Vitamin B127 μg280 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

In nordamerikanischen Steakhäusern werden anstelle von Garnelen Hummerschwänze zum Rinderfilet serviert.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen