rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/blitztoast-surf-and-turf/
Blitztoast Surf & Turf

Blitztoast Surf & Turf

Gesamt: 25 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(6)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Tiefseescallops zum Auftauen rausnehmen. Avocado halbieren und Fruchtfleisch mit 1 EL Limettensaft und Olivenöl zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze langsam kross braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Chili in Ringe schneiden. Tiefseescallops trocken tupfen und im Baconfett von beiden Seiten fünf Minuten braten. In der letzten Minute Chili und 2 dünne halbierte Limettenscheiben mitbraten.

  3. Vier fingerdicke Scheiben Süßkartoffel dünn mit Öl einpinseln. Auf höchster Stufe zwei- bis dreimal toasten, bis sie leicht bräunen.

  4. Die getoasteten Kartoffelscheiben mit Avocado, Bacon und Tiefseescallops belegen. Mit gezupften Korianderblättchen und Mango-Chutney garnieren.

Sophie
Sophie

Süßkartoffeln benötigen zum Gedeihen viel Wärme. Angebaut werden sie deshalb hauptsächlich in Ländern, die ein mildes Klima, einen langen Sommer und viel Sonne haben, wie z.B. in den USA, Israel, Afrika oder Brasilien.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    361kcal
  • Eiweiß
    18g
  • Fett
    25g
  • Kohlenhydrate
    14g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 8 Tiefseescallops, TK
  • 1 Avocado, reif
  • 1 Limette, unbehandelt
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheibe(n) Bacon
  • 1 milde rote Chilischote, klein
  • 1 große Süßkartoffel
  • 4 Zweig(e) Koriander
  • 2 EL Mango-Chutney
Gespeichert auf der Einkaufsliste