• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spitzkohlsalat mit Lachs

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 850 g Spitzkohl
    • Salz
    • 4 EL REWE Bio Apfel Balsamico
    • 4 EL REWE Bio natives Olivenöl extra
    • Pfeffer
    • Zucker
    • 4 REWE Bio frische Aprikosen

    Spitzkohl waschen, putzen, halbieren und den Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden, mit Salz bestreuen und durchkneten. Essig und 4 EL Öl zugießen und gut vermengen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Aprikosen waschen, abtropfen lassen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Zum Spitzkohl geben und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

    • 4 Lachsfilets (à ca. 160 g) ohne Haut
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Spritzer Zitronensaft
    • 1 Prise(n) REWE Bio Curry "indische Art"

    Inzwischen Lachs waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Curry würzen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Filets darin von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Salat und Lachs auf Tellern anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie381 kcal17 %
Eiweiß35.9 g65 %
Fett19.6 g26 %
Kohlenhydrate17.1 g6 %
Folat170.1 µg43 %
Vitamin E4.2 mg35 %
Vitamin C133.3 mg133 %
Kalium1308.4 mg65 %

Tipp

In Deutschland ist Spitzkohlsaison von Mai bis Anfang Dezember! Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das Gemüse eine schöne grüne Farbe hat, denn je länger Spitzkohl gelagert wird, desto gelblicher wird er!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen