REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Lachsfilet auf lila Kartoffelsalat mit Wachteleiern

Lachsfilet auf lila Kartoffelsalat mit Wachteleiern

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für den Salat Kartoffeln in kochendem Salzwasser gar kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen – später pellen und in dünne Scheiben schneiden. Schalotten abziehen, in dünne Scheiben hobeln und in einem Topf in 15 ml Olivenöl anschwitzen. Fond sowie Essig dazugeben und aufkochen.

  • Den Sud zusammen mit dem Senf über die Kartoffelscheiben geben, salzen und pfeffern, dann mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Inzwischen Kräuter von den Stielen zupfen, grob schneiden und mit dem restlichen Olivenöl zum Salat geben.

  • Wachteleier in einen Liter kochendes Wasser legen und noch auf der Herdplatte stehend bei ausgeschaltetem Herd 4 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend in Eiswasser abschrecken, pellen und längs halbieren. Kresse von den Beeten und Lachs in Scheiben schneiden. Beides zusammen mit den Eiern auf dem Salat anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Oster-Sonderausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie480 kcal22 %
Eiweiß23.7 g43 %
Fett22.3 g30 %
Kohlenhydrate47 g16 %
Vitamin C92.1 mg92 %
Vitamin E4.65 mg39 %
Calcium215 mg22 %
Chlorid609 mg73 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Bei Erbsenkresse handelt es sich um die jungen Triebe von grünen Erbsen und nicht um Kresse im eigentlichen Sinn. Auch bekannt als Erbsensprossen kann man sie auch aus handelsüblichen Erbsen selber auf der Fensterbank ziehen. Geschmacklich ähneln sie grünem Spargel.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen