REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spinat-Quiche

Spinat-Quiche

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer

    Mehl, Butter, 1 Ei, 1 bis 2 EL Wasser und 0,5 TL Salz mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Spinat putzen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Öl erhitzen und Spinat sowie Knoblauch anschwitzen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Spinat gut ausdrücken.

  • Du brauchst
    • Tarteform

    Teig rund ausrollen und auf dem Boden einer gefetteten Quicheform auslegen, dabei einen Rand hochziehen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, dann mit Semmelbröseln bestreuen.

  • Tomaten und Spinat gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

  • Milch, Schmand und 4 Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Gemüse verteilen. Mit dem Käse bestreuen.

  • Die Spinat-Quiche im auf 200 °C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 40-45 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie316 kcal14 %
Eiweiß10.6 g19 %
Fett21 g28 %
Kohlenhydrate22.1 g7 %
Vitamin A748 μg94 %
Vitamin C34.5 mg35 %
Calcium208 mg21 %
Folat119 µg30 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Boden der Spinat-Quiche wird noch ein bisschen knuspriger, wenn Sie ihn vorab blindbacken. Dafür wird er mit Backpapier bedeckt, mit getrockneten Hülsenfrüchten belegt und 15 Minuten vorgebacken. Erst dann kommen das Gemüse sowie die Eiermischung darauf und die Quiche geht weitere 20-25 Minuten in den Backofen.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen