REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spekulatius Fudge

273 Bewertungen
Spekulatius Fudge

Gesamtzeit3:20 Stunden

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g weiße Kuvertüre
    • 400 g gezuckerte Kondensmilch

    Kuvertüre grob hacken. Kondensmilch in eine Schale geben, Kuvertüre zugeben und die Schokolade in der Milch über einem warmen Wasserbad unter Rühren schmelzen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    • Backpapier
    Zutaten
    • 150 g Spekulatius

    Spekulatius zu kleinen Bröseln verarbeiten. Eine Form (ca. 15 x 25 cm) mit Backpapier auslegen.

  • Sobald die Kuvertüre geschmolzen ist, die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Kekse unterrühren, da die Masse schnell anzieht. Die Masse in die Form geben, glatt streichen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • Fudge anschließend mit Hilfe des Backpapiers aus der Form lösen und in kleine Rechtecke schneiden.

Fudge ist ein köstlich weiches Karamellkonfekt, welches seine Wurzeln in England und Amerika hat. Es gibt zahlreiche Varianten und Geschmacksrichtungen, unter anderem diese weihnachtliche mit Spekulatius.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie118 kcal5 %
Eiweiß1.6 g3 %
Fett5.7 g8 %
Kohlenhydrate15.1 g5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für einen noch intensiveren Spekulatius-Geschmack kannst du noch etwas Spekulatius-Gewürz unter die Masse geben und darüber streuen.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion