• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spaghetti mit Garnelen, Chili und Vanille

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • Garnelen
    • 2 EL Olivenöl

    Garnelen aus dem Kühlschrank nehmen und mit 2 Esslöffeln Olivenöl mischen.

  1. In einer großen, vorgeheizten Pfanne die Garnelen ohne weiteres Fett anbraten und anschließend herausnehmen.

    • 80 g Zwiebeln
    • 100 g Paprika
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 150 g Cherrytomaten
    • 2 Tomaten
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • 1 Vanilleschote
    • 1 EL Honig
    • 1 Chili
    • 100 ml Weißwein

    Zwiebeln hacken, Paprika würfeln, Knoblauch zerdrücken und Cherrytomaten halbieren. In der noch heißen Pfanne mit den gehackten Tomaten in 3 Esslöffeln Olivenöl anschwitzen. Mit Salz, Vanille, Honig und der angestoßenen Chilischote würzen und anschließend mit Weißwein ablöschen.

    • 500 g Spaghetti

    Zugedeckt das Ganze auf schwacher Hitze ca. 8 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit die Spaghetti al dente kochen. Ohne Öl!

    • 50 g Pinienkerne
    • Basilikum

    Die Spaghetti aus dem Wasser direkt in die Gemüsepfanne geben, die Garnelen, Pinienkerne und Basilikum ebenfalls hinzufügen und auf großer Hitze schwenken, bis sich alles gut um die Spaghetti gelegt hat.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie801 kcal36 %
Eiweiß43.3 g79 %
Fett22.4 g30 %
Kohlenhydrate105 g35 %
Ballaststoffe9.2 g31 %
Vitamin D0.6 µg3 %
Folat104 µg26 %
Vitamin B122.1 μg84 %

Tipp

An besonders heiße Tagen können frische Mangowürfel oder Minze weitere sehr leckere Zutaten für dieses Nudelgericht sein!

Ökotrophologin

Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen