REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spaghetti mit Pesto-Sahnesauce

649 Bewertungen
Spaghetti mit Pesto-Sahnesauce

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g REWE Frei von Spaghetti glutenfrei
    • Salz
    • 1 Zucchini (ca. 200 g)
    • 2 Zwiebeln
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • Pfeffer
    • 400 g REWE Frei von H-Schlagsahne laktosefrei
    • 1 Glas Pesto (vegan)

    Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini und Zwiebeln darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Sahne ablöschen. Pesto einrühren, ca. 3 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Nudeln abgießen. Nudeln mit der Pesto-Sahnesoße vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 5 Stiel(e) Basilikum

    Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Nudeln auf Tellern anrichten und mit Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie949 kcal43 %
Eiweiß7.6 g14 %
Fett50.2 g67 %
Kohlenhydrate118 g39 %
Folat19.3 µg5 %
Ballaststoffe3.5 g12 %
Calcium218 mg22 %
Eisen2.2 mg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Super schnell, super einfach, super lecker und vor allem gluten- und laktosefrei! Dieses Rezept ist ein absoluter Jackpot für alle mit Gluten- und/oder Laktoseintoleranz.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion