• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spaghetti mit Bolognesesoße

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit25 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 300 g Spaghetti
    • Salz
    • 1 Bund Petersilie

    Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, abzupfen und hacken.

    • 1 Zwiebel
    • 2 Möhren
    • 2 EL Öl
    • 1 Glas REWE Beste Wahl Bolognese Sauce
    • Salz
    • Pfeffer

    Zwiebel und Möhren schälen. Beides fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Möhrenwürfel darin glasig dünsten. Bolognese Sauce zugeben und unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Sauce dazugeben, mit den Nudeln mischen. Nudeln auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie426 kcal19 %
Eiweiß16 g29 %
Fett10.4 g14 %
Kohlenhydrate68 g23 %
Vitamin A700 μg88 %
Vitamin K82.6 μg127 %
Vitamin C27.6 mg28 %
Kalium609.6 mg30 %

Tipp

Du kannst die fertige Bolognese nach Belieben noch etwas verfeinern: Chili und Cayennepfeffer sorgen für Feuer, ein Löffelchen Honig rundet den Geschmack der Tomaten perfekt ab, frischer Thymian oder Basilikum bringen mediterrane Aromen auf den Teller. Auch lecker: Etwas abgeriebene Bio-Zitronenschale. Sie macht den Pasta-Klassiker wunderbar frisch.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen